Infosys und Avaloq: Vermögensverwaltung auf digitalen Plattformen

Ein Artikel von red | 05.06.2020 - 14:16

Infosys setzt bei der Implementierung von Avaloqs Kundenlösungen auf sein Global Delivery Modell und einen standardisierten Ansatz. Das Fachwissen und die Erfahrung von Avaloq im Bereich E2E-Vermögensverwaltungslösungen werden zusammen mit der globalen Präsenz und den Ressourcen von Infosys für die digitale Transformation dazu beitragen, ein Angebot aus einer Hand für Vermögensverwaltungskunden zu schaffen.

Infosys wird eng mit Avaloq zusammenarbeiten, um über die Schweiz hinausgehende Marktchancen zu erschließen und in mehreren Ländern Markteinführungsstrukturen für ausgewählte Kunden aufzubauen. Mit einem anfänglichen Fokus auf die Regionen EMEA und APAC zielt die Partnerschaft darauf ab, E2E-Produkte und -Dienstleistungen als Software as a Service (SaaS), Private Cloud oder Public Cloud weltweit anzubieten. Darüber hinaus werden Infosys und Avaloq gemeinsam Fachkurse durchführen, um Infosys-Experten mit der Avaloq-Plattform vertraut zu machen.

Zudem wird Avaloq von den Delivery-Expertisen von Infosys profitieren, wie der Skalierung, dem Global Delivery Modell, dem standardisierten Implementationsansatz, den unternehmenseigenen Tools von Infosys und von Beschleunigern, um die Total Cost of Ownership für die Produktimplementation zu senken.