Processlab2021.jpg
Frankfurt School of Finance & Management

ProcessLab-Konferenz 2021

07.07.2021 - 07.07.2021 HYBRID: Frankfurt und online

Plattformorientierung in der Finanzbranche – Konsequenzen für das Prozessmanagement
Die ProcessLab-Konferenz wird in diesem Jahr zum 15. Mal stattfinden und Anregungen, Konzepte und konkrete Beispiele liefern, wie die Transformation von Finanzdienstleistern in Richtung von Plattformen und Plattformökonomie gelingen kann. 

Es sollen Antworten gegeben werden auf Fragen wie:

  • Welche Formen von Plattformen sind für Finanzdienstleister relevant?
  • Wie gelingt die Integration in die Kundenprozesse in einer Plattformökonomie?
  • Welche Bedeutung hat das Sourcing im Rahmen neuer Wertschöpfungsketten?
  • Was muss getan werden, damit alle Entscheidungsträger und die Mitarbeiter den Umbau zu Plattformunternehmen mittragen?
  • Welche Rolle spielen Banken, Versicherer usw. bei der Kooperation mit großen Tech-Konzernen?
  • Wie sehen End-to-End-Prozesse unter dem Paradigma der Plattformökonomie aus?

Die Konferenz liefert Finanzdienstleistern konkrete Ideen, wie sie ihre Prozesse – unter Nutzung vorhandener und neuer Technologien – kundenzentriert und gleichzeitig so entwickeln können, dass sich die Unternehmen erfolgreich in Plattformen integrieren oder selbst Plattformen errichten können. Neben Keynotes und Fachvorträgen wird es die Möglichkeit geben, sich in Inspirationsworkshops über spezifische Ansätze im kleineren Kreis zu informieren.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.