Handelsblatt Jahrestagung

Bankentechnologie 2019

04.12.2019 - 05.12.2019 Franfurt am Main

Gewinnen Sie den Wettbewerb an der Kundenschnittstelle durch Operative Exzellenz und Cloud
Die etablierten Finanzinstitute müssen ihre digitalen Geschäftsmodelle skalieren. Sie können nur mit einem Kundenerlebnis punkten, das nachfrageorientiert das gesamte Finanz-Angebots-Portfolio end-to-end bespielt und erlebbar macht. Hierfür bedarf es einer technologischen Plattform, die automatisierbare End-to-end-Prozesse in einem performanten, sicheren und gleichzeitig offenen und agilen IT-Umfeld ermöglicht.

Doch wie kommt man von den starren Altsystemen der Banken zu flexiblen Architekturen und technischen Lösungen, die eine maximale Geschäftsorientierung garantieren und trotzdem den regulatorischen Anforderungen der BAFIN gerecht werden? Führt der Weg in die Cloud oder lohnt sich das Investment in eine Transformation des Kernbankensystem?

Diskutieren Sie diese und weitere Fragen u.a. mit folgenden Experten:

Dr. Mario Daberkow, Vorstand IT & Prozesse, Volkswagen Financial Services AG
Andreas Hünnebeck, Leiter Produktmanagement Kryptografie und SB, Fiducia & GAD IT AG

Weitere Referenten:

  • Jörg Hessenmüller, Mitglied des Vorstands, COO, Commerzbank AG
  • Thomas Nielsen, Chief Digital Officer, Global Transaction Banking, Deutsche Bank 
  • Dr. Anke Sax, CIO, dwpbank
  • Dr. Joachim Schmalzl, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Deutscher Sparkassen- und Giroverband

>> Informationen und Anmeldung