GoCardless begrüßt Paul Stoddart als Präsident

Ein Artikel von red | 04.05.2022 - 09:14
Paul Stoddart.Photo jpg.jpg

Paul Stoddart

Paul Stoddart bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit. Nach der Übernahme durch Mastercard wurde er zum Chief Executive Officer von Vocalink ernannt. Später leitete er als Präsident von Mastercards New Payment Platforms die Gründung und das Wachstum der Geschäftseinheit, die die Rolle von Mastercard im Zahlungsverkehr über Karten hinaus auf Konto-zu-Konto-Zahlungen ausweitete. Vor seiner Tätigkeit bei Vocalink war er Co-Head of Corporate Finance bei Barclaycard. Außerdem war er zehn Jahre lang bei Natwest tätig, wo er eine Reihe von leitenden Positionen innehatte, unter anderem im Händlerakquisitions- und E-Commerce-Geschäft von Worldpay.

GoCardless erweitert Lösungen für wiederkehrende Bankzahlungen

Paul Stoddart kommt ins Team, während GoCardless seine Lösungen für wiederkehrende und einmalige direkte Bankzahlungen erweitert und sein Payment-Intelligence-Angebot für eine effektivere Zahlungsverwaltung in Unternehmen ausbaut. Demnächst ist die Einführung von Variable Recurring Payment, einer variablen wiederkehrenden Zahlungsfunktion, in Großbritannien geplant und in Europa soll Instant Bank Pay, GoCardless‘ Lösung für einmalige Zahlungen, ausgeweitet werden.

Die Ernennung von Stoddart erfolgt zu einem Zeitpunkt, zu dem GoCardless sein Wachstum nach der jüngsten Finanzierungsrunde im Februar in Höhe von 312 Millionen US-Dollar weiter vorantreibt. In den dazwischen liegenden Monaten führte GoCardless sowohl in Großbritannien seine zweite Open-Banking-Funktion, Verified Mandates, ein als auch in den USA Success+, ein "Payment Intelligence"-Produkt, welches maschinelles Lernen nutzt, um den optimalen Tag für die Wiederherstellung fehlgeschlagener Zahlungen zu ermitteln.