Loanboox verstärkt Geschäftsleitung

Ein Artikel von red | 19.06.2020 - 10:29

Philippe Cayrol verfügt über Erfahrung in der Skalierung von Unternehmen. Er kommt vom französischen Tech-Unicorn BlaBlaCar. Als Head of Corporate & Business Development baute Cayrol das Start-up zum weltweit größten digitalen Marktplatz für Fahrgemeinschaften aus. Zuvor hatte Cayrol einen Investmentfonds in London mitbegründet, der sich auf Wachstumskapital für early-stage Projekte konzentrierte.

„Die Digitalisierung der Fremdkapitalmärkte steht erst am Anfang. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Loanboox-Team diese Herausforderung anzugehen und die Fremdkapitalmärkte effizienter, zugänglicher und transparenter zu machen. Ich bin beeindruckt von den innovativen Funktionen und der Traktion der Plattform und freue mich darauf, zum künftigen Erfolg unserer Nutzer beizutragen“, sagt Cayrol.

philippe-cayrol.jpg

Philippe Cayrol ist neuer Loanboyx-CEO

Verstärkte Geschäftsleitung für neue Wachstumsphase

Stefan Mühlemann, der Loanboox 2015 gründete und seitdem als CEO fungierte, konzentriert sich fortan auf den Posten als Verwaltungsratspräsident. „Mit einem Anfragevolumen von über CHF 40 Milliarden und 2500 aktiven Organisationen in sechs Ländern bin ich unglaublich stolz auf das, was wir bisher erreicht haben. Für die nächste Wachstumsphase, einschließlich neuen Produkten und Zielgruppen, war es nun nötig, die operative Verantwortung an Experten mit einschlägigen Erfahrungen zu übergeben. Mit Philippe und Alex haben wir talentierte Führungskräfte mit der richtigen Mischung aus Unternehmergeist und Umsetzungsfähigkeiten gefunden“, so Mühlemann.

Neben Cayrol und Lawrence ergänzen Dario Zogg (Co-Founder & CTO) und Dominique Hügli (COO) die Geschäftsleitung von Loanboox. Co-Founder Andi Burri führt seine Verantwortung als Geschäftsführer Schweiz und Mitglied des Verwaltungsrats fort und pflegt zusätzlich Beziehungen zu Schlüsselkunden.