CosH gewinnt mit Berlin Hyp neuen Kunden aus dem Banking-Sektor

Ein Artikel von red | 14.09.2021 - 09:06

Unter dem Motto „Move IT out“ zieht CosH Consulting ihre Kunden vom IT-Eigenbetrieb in standardisierte IT-Outsourcing Services um. Bereits in den ersten sechs Wochen nach der Eröffnung des Berliner Standortes kam ein weiterer Hauptstadt-Kunde hinzu: Das neueste Mitglied im Berliner Kundenstamm, das auf die smarten IT-Konzepte und das Knowhow des fränkischen IT-Serviceproviders vertraut, ist die Immobilienbank Berlin Hyp. Als Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und mit einer Bilanz von rund 35 Milliarden Euro zählt die Berlin Hyp zu den Big Playern am Markt. Die Firma CosH übernimmt neben dem On-Site Support und der Funktion als Servicedesk den Full Managed Clientbetrieb und das Mobile Device Management der Bank.

Ausgelagerter Support für hohe Performance

Die Anforderungen an moderne IT-Infrastrukturen steigen im Bankensektor besonders schnell: Hohe Verfügbarkeit, beliebige Skalierbarkeit sowie Sicherheit sind dabei wesentliche Erfolgskriterien für eine state-of-the-art Systemlandschaft. Auch die Berlin Hyp hebt im Zuge des Modernisierungskurses das IT-Management inklusive IT-Landschaft und IT-Betrieb auf das nächste Level. Für definierte und schnellere Prozesse im Unternehmen sorgen unter anderem die technologische Weiterentwicklung der Arbeitsplatzinfrastruktur (Notebooks, Iphones, Ipads)  und der Dokumentation der IMAC-Prozesse sowie die Ein- und Durchführung von Incident- und Problem-Management-Prozessen zur Absicherung und Wiederherstellung der Service-Leistungen.

Neben der vollständigen Systembetreuung der Infrastruktur und Endgeräte übernimmt CosH die Koordination externer IT-Dienstleister und schafft so mehr Freiräume für die interne IT-Abteilung der Berlin Hyp. Zudem steht mit der Auslagerung der IT-Dienste an CosH das Thema Support noch stärker im Fokus: Durch die Einführung einer Anwender-Helpline inklusive Ticketing-System zur Beantwortung von Mitarbeiterfragen, die Koordination des First- und Second-Level-Supports   und die Bereitstellung eines 24-stündigen Supports erweitert die Berlin Hyp die Servicezeiten für die Endnutzer erheblich und gewährleistet eine ganzheitliche technische Betreuung der Anwender.