Banking Circle tritt der Initiative P27 Nordic Payments bei

Ein Artikel von red | 13.05.2021 - 06:51

„Unsere Mitgliedschaft bei P27 bedeutet, dass wir eine weitere Region der globalen Wirtschaft in Angriff nehmen. Banking Circle ist bereits in der nordischen Gemeinschaft aktiv und Mitglied des Nordic Payments Council“, sagt Anders la Cour, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Banking Circle. „Der Beitritt zu P27 ist daher der nächste logische Schritt für uns. Im Rahmen dieser Initiative können unsere Geschäftspartner im Bereich Banken und Zahlungsdienstleister ihren Kunden schnellere, einfachere und kostengünstigere Transaktionen in und aus dieser Region anbieten.“

Durch eine Kombination aus Direkt-Clearing und Partnerbanken bietet Banking Circle heute Zugang zu zwölf lokalen Clearing-Systemen. Im Jahr 2020 hat Banking Circle sechs Prozent der gesamten europäischen B2C-E-Commerce-Zahlungen und ein Zahlungsvolumen von 155 Milliarden Euro abgewickelt.