Volksbank Mittelhessen bringt digitalen Firmenkredit an den Start

Ein Artikel von red | 12.08.2020 - 14:20

Unternehmer, Selbstständige oder Gewerbetreibende brauchen flexible Liquidität, um ihre Ideen und Pläne zu verwirklichen. Egal ob eine neue Maschine oder die Büroeinrichtung finanziert, das Geschäft erweitert oder Aufträge vorfinanziert werden sollen. „Klassischerweise wurden solche Investitionen früher zum Beispiel über einen Betriebsmittelkredit abgebildet. Das Problem dabei: Der Prozess von der Antragstellung bis zur Auszahlung war zu lang und kompliziert. Gerade in der heutigen Zeit, in welcher Unternehmer tagesaktuell auf weltweite Entwicklungen reagieren müssen, ist Geschwindigkeit gefragt“, erläutert Rolf Witezek. „Mit VR Idem haben wir eine Lösung geschaffen, die den Anforderungen der Unternehmer voll entspricht.“  

Pressefoto VR Idem.JPG

Firmenkundenvorstand Rolf Witezek (links) und Bereichsleiter Jens Fürbeth (rechts) stellten das neue Produkt im ServiceZentrum der Volksbank Mittelhessen vor.  

Innovativer Kreditrechner

Innerhalb weniger Klicks erhalten Unternehmer online ein konkretes, individualisiertes und risikogerechtes Angebot. Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche und unabhängig davon, ob er bereits Kunde ist oder nicht. Der ganze Vorgang dauert nur etwa zehn Minuten. „Der Unternehmer hat sofort Planungssicherheit und eine konkrete Entscheidungsgrundlage. Dank automatisierter Prozesse wird die Dauer bis zur Kreditentscheidung auf ein Minimum reduziert“, ergänzt Jens Fürbeth, Bereichsleiter Gewerblicher Mittelstand. 

Über einen innovativen Kreditrechner erfasst der Unternehmer in Sekundenschnelle die gewünschten Eckdaten hinsichtlich Kreditart, Auszahlungs- und Ratenhöhe. Nach dem Upload der notwenigen Unternehmensunterlagen erscheint sofort ein individuelles Angebot auf Basis der gemachten Angaben, der persönlichen Bonität sowie der hinterlegten Sicherheiten. Bei positivem abschließenden Kreditvotum erfolgt die Auszahlung in unmittelbaren Anschluss. VR Idem wurde für gewerbliche Kredite in einer Höhe von 10.000 Euro bis 350.000 Euro entwickelt.