DSGF ist zertifizierter Partner für ISP-Prozesse der FI

Ein Artikel von red | 02.12.2020 - 09:00

Das spezifische Know-how der DSGF in der Abwicklung von Marktfolgetätigkeiten kann durch die Aufnahme als zertifiziertes Partner-Unternehmen der FI optimal zum Nutzen der Sparkassen eingesetzt werden. Die DSGF ist damit in der Lage, kundenindividuelle Anfragen und Wünsche schnell und eigenständig umzusetzen. Norbert Baumgärtner, Sprecher der Geschäftsführung der DSGF, ist überzeugt: „Partner beleben die Entwicklung der Plattform und sichern marktorientierte Preise. Wir freuen uns, den Sparkassen zukünftig auch an dieser Stelle als Ansprechpartner zur Seite zu stehen.“ 

ISP steht für Interaktive Serviceplattform

Die Interaktive Serviceplattform (ISP) ist eine Software zur effektiven Unterstützung von Sparkassen. Ein Modul der ISP ist das Serviceportal, welches als mehrmandantenfähige IT-Plattform für Marktfolge-Prozesse dient. Im Serviceportal können individuelle Abwicklungsprozesse, sogenannte ISP-Prozesse, hinterlegt werden, um die automatische Verarbeitung von Aufträgen zu ermöglichen.

Die DSGF

Als Full-Service-Dienstleister für Back-Office-Prozesse bietet die DSGF maßgeschneiderte Produkte, stellt hochqualifizierte Mitarbeiter und ist Experte in der Umsetzung der Betriebsstrategie der Zukunft in den Sparkassen. Als verlässlicher Partner begleitet die DSGF intelligentes und BdZ-konformes Outsourcing in den Bereichen Marktfolge Aktiv, Marktfolge Passiv, Digitalisierung, €-Zahlungsverkehr, Auslandsgeschäft und Personaldienstleistung. Zusätzlich bietet die DSGF eine Vollauslagerung über das Modell DSGF.regio an. Mit 13 Standorten in ganz Deutschland und über 1.900 Mitarbeitern ist die DSGF bundesweit tätig und gleichzeitig regional für jeden Mandanten vor Ort anwesend. Die Sparkassen vertrauen deutschlandweit auf die Leistungen der DSGF.